Willkommen

Mein Name ist Steffen Knitter-Richling, geboren 1966 in Hennigsdorf bei Berlin. Vom "Virus Dampf" infiziert wurde ich im Jahr 1983. Seit dem begleitet mich die Fotografie der Dampfeisenbahn bis heute. Bis 1989 hatte ich somit die Möglichkeit, den Restbetrieb bei der Deutschen Reichsbahn mit zu erleben. Nach 1989 kamen dann neue Ziele wie China, Cuba oder Osteuropa dazu. Noch heute versuche ich, die alte Eisenbahn mit Hilfe von Fotozügen wieder zu beleben.

Die neuesten Fotos

Mügeln im Februar 1989
Plandienst Oberwiesenthal
Mügeln im Februar 1989
BKW Frieden Halbendorf Tag 2
BKW Frieden Halbendorf
Mit 03 2155 um Görlitz